Jedes Wesen, welches sich mutig auf den Weg der Heilung macht, heilt sich selber, heilt andere Wesen und heilt die gesamte Schöpfung

(schamanische Weisheit)Erfarhen Sie mehr über die schamanische Heilausbildung

Schamanische Ausbildung ist ein kraftvoller Prozeß der Selbsterfahrung und Heilung.

Du lernst wirksame Techniken, die im Alltag sehr gut anwendbar sind. Ebenfalls ist die Ausbildung ein wunderbarer Ratgeber und Begleiter für Professionelle, die in sozialen- und Heilberufen tätig sind.

dark and light

Grundkurs

Der Basisblock erlaubt, deinen Platz im Schamanenkosmos zu finden und deine Hilfskräfte kennenzulernen.

Schamanismus in Perú

Erharen Sie eine besondere Art des Reisens in einer spirituellen Dimension

Chakana Aufbaukurs

mit viel Praxis, Zweierarbeit und Gruppenritualen. Basiert auf Teamwork und Fremdheilung

Schamanische Behandlung

Eine schamanische Reise ist eine gemeinsame Reise des Heilers/Begleiters und des Klienten in einem speziellen Auftrag

Masterclass

Fortgeschrittene Heiltechniken, tiefgehende Transformationsübungen.Prozeßarbeit für Fortgeschrittene.

Schamanischer Jahreskreis

Hildesheim, Einmal im Monat treffen wir uns im schamanischen Kreis, um Freude, Klärung, Anbindung an die Erde zu erfahren


layout styles

Schamanischer Jahreskreis - offene Gruppe, Hildesheim

Einmal im Monat (gewöhnlich am 3. Donnerstag im Monat) treffen wir uns im schamanischen Kreis, um Freude, Klärung, Anbindung an die Erde, Führung in persönlichen Belangen sowie Heilung zu erfahren.

Bitte mitbringen: eigene Rasselinstrumente, Kraftobjekte für den schamanischen Altar, Augenbinde, warme Socken.

Preis: 22,00 €/pro Abend

Termine 2016:

22. September Das innere Kind heilen 17. November Die Kraft der Ahnen 22. Dezember Reise zu den Engeln

Termine 2017:

19. Januar: 3 Könige: drei Gaben, drei Visionen, drei Entscheidungen 16. Februar: Lichtmess (Brigid): Inneres Licht entzünden 16. März: Fastnacht/Ostern ( Ostara): Tod und Wiedergeburt 18. Mai: Walpurigs/Beltane: Dunkelheit bezwingen, Schattentransformation 15. Juni: Lammas/ Lugnasad: Fülle und Überfluß.

Juli/ August: Sommerpause

21.September: Mabon: Ernte und Schwelle 16. November: Samhain: Ahnen 21.Dezember: Weihnacht und Raunächte/ Übergang.

Anmeldung: Aldona Fritsch de Navarrete, Wörthstr. 20, 31134 Hildesheim / Tel. 0172 8024856 / E-mail: kontakt@schamanischeheilung.de


Schamanische Symptomaufstellungen als rituelle Heilung

Systemische Aufstellungsarbeit und schamanische Heilarbeit bieten eine Möglichkeit, persönliche Anliegen lösungsorientiert zu bearbeiten. Gefühle, Traumata, Symptome und Personen, die zu einem System gehören, werden räumlich aufgestellt und durch schamanische Annäherung ( Musik, Maske) wird das zugrundeliegende Thema deutlich sichtbar und spürbar. Durch die Dynamik des schamanischen Raumes wird eine positiv veränderte Sichtweise und eine zufriedenstellende Lösung möglich. Die Aufstellungen können mit Masken und oder Musikbegleitung zu einer tief transformierenden rituellen Erfahrung werden.

weiter
style switcher

layout styles

Inka Pfade

Phana, Chaupi und Lloque (Rechter, Mittlerer, und Linker Pfad) sind mystische Traditionen der Qero Indianer, die sich heute noch als rituelle Inka Heiler verstehen und diese Heilmethoden anwenden und weitergeben. Die Inkas kannten eine Fülle an spirituellen Übungen und Methoden, die den Menschen gelehrt haben, wie er seine eigene und kosmische Energie lenken kann, so daß sich sein ganzes Potential entfaltet. Diese Pfade sind ein uraltes Initiationssystem , um das Energieuniversum zu erkunden und die kosmischen Kräfte gut zu nutzen.

weiter

Herzensgebet und zehn Gebote als Heilungsweg

Der Dekalog, die zehn christlichen Gebote, sind eine sehr alte Überlieferung der Grundlagen eines ethischen Lebens. Hesychia, das aufrichtige Herzensgebet, eine sehr tiefe Meditations und Sammlungspraxis. Beides kann sehr erfolgreich mit der schamanischen Praxis kombiniert werden.

Bitte mitbringen: Einen Rosenkranz, eine Bibel, wenn vorhanden.

weiter
style switcher

Unsere Aktivitäten