Seminare

Hier können Sie Infos über alle Seminare finden, die aktuell angeboten werden. Dieses Angebot wird immer im Juli und Dezember aktualisiert. Eine komplette Liste mit dem Jahresangebot (inklusive Ausbildung und Peru Reisen) finden Sie unter : Terminübersicht


 

Schatten ist ein Teil von uns, den wir abgespaltet, verdrängt und ins Unterbewusstsein verbannt haben, weil er " nicht sein darf". Oft wird der Schatten nach außen auf eine andere Person projiziert und bekämpft; der Konflikt der Wertung und Spaltung hat jedoch ursprünglich in unserem Inneren stattgefunden. Schatten, der nicht bewußt wahrgenommen wird, kann konsequent spirituelles Vorankommen blockieren und zu einer unechten Wahrnehmung unserer Selbst führen- einschliesslich Gaben, Talente und positiver Eigenschaften. Im Schamanismus wird mit dem Schatten explizite gearbeitet, im Bewußtsein von klarer Wahrnehmung und Transformation. Durch Mitgefühl, Transformation und Annahme der dunklen Seite der Persönlichkeit entspannt sich die zu Verdrängung und Kontrolle gebundene Energie und wir tauchen erneut in die Lebensfülle ein.

Organisatorisches:

Ort: Yoga Studio Düsseldorf-Süd / An der Garather Motte 16 40595 Düsseldorf. Mehr Info hier

Erlebnisse von Kriegstraumata hinterlassen sowohl bei den direkt Betroffenen (Opfer, Täter) als auch bei ihren Nachfahren tiefe Wunden. Tabuisierung, Sprachlosigkeit, ungelebte Trauer, Schweigen, Ohnmacht, Gefühlsambivalenz, Wut, Gewalt, Schock, Entsetzen, Entwurzelung und tiefe Erschütterung des Grundvertrauens werden transgenerativ weitergegeben und wirken noch 60 Jahre nach dem 2. Weltkrieg in die 2 und 3 Generation hinein. Rituelle schamanische Arbeit mit dem Ahnenfeld ermöglicht Einblicke in die Dynamik der Kriegstraumata sowie Heilung auf der Ebene der kollektiven Seele. Gemeinsam erforschen wir die Tragweite des Ahnenerbes. Ein dynamisch-meditatives Feld ermöglicht das Zulassen der Trauer in einem geschützen Rahmen. So wird es möglich, die Ahnen anzuerkennen, sich vor ihrem Schicksal zu verneigen und sie als Vorfahren zu ehren. Zum Abschluß erleben wir gemeinsam ein uraltes, mächtiges Inka-Kraftritual, um unsere Wurzeln, Unschuld, Würde und Lebensfreude als Kinder der Mutter Erde zurückzugewinnen. Bitte mitbringen: Fotos deiner Vorfahren (vor allem Eltern / Großeltern), Bilder der Herkunftsfamilie, ein Foto von dir im Kindesalter, einen Gegenstand aus der Familientradition, welcher den Krieg überlebt hat (falls vorhanden), ferner Rasselinstrumente / Trommel und eigene Kraftgegenstände für den schamanischen Altar, Gaben für die Ahnen (Reis / anderes Getreide, Tabak, Mais / Maismehl, Blumen).

Organisatorisches:

Ort: Ma Ri Am Yoga Center, Wörthstr. 5 31134 Hildesheim

Preis: 150€, bei der Anmeldung sind 50€ sofort fällig, der Rest spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn.

Zeiten: Freitag: 18:00 - 20:30 / Samstag: 9:30 - ca 18:00

Anmeldung: Aldona Fritsch de Navarrete, Wörthstr. 20, 31134 Hildesheim / Tel. 0172 8024856 / E-mail: kontakt@schamanischeheilung.de

Location: Yoga Vidya Center Darmstadt Mitte, Schleiermacherstr. 2 64283 Darmstadt Tel.: 06151 / 599 30-1

Schamanische Heilreise ist eine wirksame Technik, um energetische Ungleichgewichte zu heilen und unsere Balance wieder herzustellen. In der Nichtalltäglichen Wirklichkeit bittet der Heiler um Hilfe der Spirits, damit Licht, Liebe und Transformation zu Heilung jedes einzelnen uns des Planeten beitragen. Während des Yogakongresses sind zwei Heilreisen an diversen Kongresstagen geplant.

<

Location: Yoga Vidya Center Darmstadt Mitte, Schleiermacherstr. 2 64283 Darmstadt Tel.: 06151 / 599 30-1

karmische Zusammenhänge verstehen und transformieren

Wir leben als freie Individuen doch energetisch gesehen sind wir gleichzeitig eine Fortsetzung unserer Ahnenlinie. Unser heutiges "So-sein" wird durch Gene, Ahnenkarma und Sozialisation beeinflußt. In dem Seminar erforschen wir die Tragweite der Ahnenkraft-Verstrickungen, Freudvolles und Traumatisches. Wir verfolgen Elemente unserer Biografie und entwickeln Verständnis für die Vergangenheit. Dank der schamanischen Ritualistik ehren wir unseren Ursprung. Durch Loslösung und Zusammenfügen der Anteile der Sippenseele erfahren wir Heilung der alten Wunden und Offenheit für die Zukunft.

 

Schamanische Heilreise ist eine wirksame Technik, um energetische Ungleichgewichte zu heilen und unsere Balance wieder herzustellen. In der Nichtalltäglichen Wirklichkeit bittet der Heiler um Hilfe der Spirits, damit Licht, Liebe und Transformation zu Heilung jedes einzelnen uns des Planeten beitragen. Während des Yogakongresses sind zwei Heilreisen an diversen Kongresstagen geplant. Mehr Info unter:

Der Dekalog, die zehn christlichen Gebote, sind eine sehr alte Überlieferung der Grundlagen eines ethischen Lebens. Hesychia, das aufrichtige Herzensgebet, eine sehr tiefe Meditations und Sammlungspraxis. Beides kann sehr erfolgreich mit der schamanischen Praxis kombiniert werden.

Bitte mitbringen: Einen Rosenkranz, eine Bibel, wenn vorhanden.

Ort: Kiki EV, Körner Str.50, 31134 Hildesheim

Preis: 220€, bei der Anmeldung sind 80€ sofort fällig, der Rest spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn.

Zeiten: Freitag: 18:00 - 20:30 / Samstag: 9:30 - ca 18:00 / Sonntag 10:00 - ca. 14:00

Anmeldung: Aldona Fritsch de Navarrete, Wörthstr. 20, 31134 Hildesheim / Tel. 0172 8024856 / E-mail: kontakt@schamanischeheilung.de

Einmal im Monat (gewöhnlich am 3. Donnerstag im Monat) treffen wir uns im schamanischen Kreis, um Freude, Klärung, Anbindung an die Erde, Führung in persönlichen Belangen sowie Heilung zu erfahren.

Bitte mitbringen: eigene Rasselinstrumente, Kraftobjekte für den schamanischen Altar, Augenbinde, warme Socken.

Preis: 22,00 €/pro Abend

Termine 2016:

22. September Das innere Kind heilen / 17. November Die Kraft der Ahnen / 22. Dezember Reise zu den Engeln

Termine 2017:

19. Januar: 3 Könige: drei Gaben, drei Visionen, drei Entscheidungen / 16. Februar: Lichtmess (Brigid): Inneres Licht entzünden / 16. März: Fastnacht/Ostern ( Ostara): Tod und Wiedergeburt / 18. Mai: Walpurigs/Beltane: Dunkelheit bezwingen, Schattentransformation / 15. Juni: Lammas/ Lugnasad: Fülle und Überfluß.

Juli/ August: Sommerpause

21.September: Mabon: Ernte und Schwelle / 16. November: Samhain: Ahnen / 21.Dezember: Weihnacht und Raunächte/ Übergang.

Anmeldung: Aldona Fritsch de Navarrete, Wörthstr. 20, 31134 Hildesheim / Tel. 0172 8024856 / E-mail: kontakt@schamanischeheilung.de